Klein-Fritzi legt los!

 

Fritzi, der kleine Mischlingswelpe, ist umwerfend!

Mit zwei Geschwistern wurde er als vier Wochen alter Welpe in der Berliner Hundeklappe abgegeben.

(Private Tierschutzorganisation Katis Vier Pfoten in Not)


Meine Tochter Victoria  entdeckte den Kleinen im Internet und hat sich sofort verliebt.

Wenige Tage zuvor war ihre Mischlingshündin Lotti mit 14 Jahren gestorben, was sehr, sehr traurig war für sie.


Am 23.Dezember machte sie sich auf den Weg  von Hamburg nach Berlin und Weihnachten feierten wir fröhlich alle zusammen.


Fritzis  Eltern sind unbekannt, so weiß man nicht, welche Rasse oder Rassen in ihm stecken.

Der Kleine ist ein Unikat und wirklich besonders mit seinen kurzen Beinen, der Faltenstirn, seiner Zuversicht, seinem Mut und seiner guten Laune.


Vicky ist glücklich und Fritzi auch...


Heute bleibt Fritzi das erste Mal einen ganz Tag lang bei mir.

Das wird lustig!!

 

Fritzi zum Verlieben

 

 

 

Victoria sah dieses Bild im Internet und es war um sie geschehen.

 

Wen wundert's?

 Fritzi, mach bitte nicht solche Falten!

 

 

 

So sieht Fritzi heute aus. Ein zauberhaftes Hundekind.

Immer noch zum Verlieben, doch an diesen kummervollen Blick muss ich mich erst gewöhnen.

Nein, er vermisst sein Frauchen nicht.

Das hatten wir doch gestern schon im Interview mit meinen Tieren geklärt.

 

So guckt Fritzi immer, auch wenn er fröhlich ist.

Und seine traurige Vergangenheit hat er längst vergessen.

 

Fritzi komm, ich Zeige dir die Tiere

 

 

Noch hat Fritzi keine Lust mit raus zu gehen.


Diese Box ist offensichtlich seine Höhle; da zieht er sich erstmal zurück

und wagt dennoch einen Blick hinaus.

Fritzi möchte allein sein

 

OK, mein Kleiner, dann schlaf noch eine Weile.


Ich gehe inzwischen die Tiere füttern und dann schauen wir mal...

 

 

Fritzi, Der Kaminkorb ist kein Kauknochen

 

 

Fritzi ist aufgewacht und testet seine Zähnchen.


Ich habe eine andere Idee...

Erstmal die dringenden Geschäfte erledigen

 

 


Besser das Bächlein fließt in den Garten als auf den Teppich.


Das klappt doch prima, nur das

mit dem Beinheben geht wohl noch nicht?

Ist Fritzi vielleicht ein Stubenhocker?

 

 

Da waren wir gerade mal zehn Minuten draußen und Fritzi steht vor der Haustür und möchte wieder hinein.


Hera macht nicht den Eindruck, als wenn sie in ihrem Korb ein wenig zur Seite rückt und den kleinen Gast  einlädt.

Mit knapp 60 Kilo ist Hera zehnmal so schwer wie Fritzi

 

Die Beiden verstehen sich gut, doch zum Spielen passen sie größen- und altersmäßig nicht zusammen.


Zum Glück kommt Mira...

Komm Fritzi, wir Toben!

 

Mira, die Hündin meiner Freundin kommt zu Besuch. 


Sie ist ein typischer Bordercollie, voller Elan und Unternehmungslust. Außerdem ist sie erst zehn Monate alt. Doch Fritzi ist eher von der gemäßigten"Sorte".


Eine Weile spielt er mit und geht dann dann auf Entdeckungstour...

Fritzi findet ein Ei im Heu

 

Meine Hühner legen gern ihre Eier ins Heu.


Oft muss ich danach suchen.

Es ist immer ein bißchen wie Ostern.

Fritzi hilft mir heute.

Aber bitte nicht hineinbeißen.

Ein gruseliger  Fund im gebüsch

 

Nein, das war nicht Fritzi, der eins meiner Hühner gerupft hat.

Die Federn, die er gefunden hat, sind von meiner Lieblingshenne "Aurora", eine wunderschöne Riesenbrahma-Henne.


Als ich am vergangenen Wochenenden in Madrid war,

hat mal wieder ein Habicht "zugeschlagen".


Komm, Fritzi, das macht mich nur traurig...

 

DAs Wasser aus der Vogeltränke soll schmecken?

 

 

 

Der kleine Bursche hat Durst vom Ausflug und sicher auch Hunger,

dann komm mal mit...

Fritzi hat Bärenhunger

 

 

Keine Minute dauert es und die Schüssel ist leer.

Fritzi sieht nicht gerade satt aus

 

 


Gut, es gibt noch einen kleinen Nachschlag.

 

Du Fritzi, ich glaube, ich höre ein Auto....

Fritzi, komm wir wollen nach Hause


Fritzis Frauchen ist zurück und knuddelt mit Fritz zur Begrüßung.

 

Tschüss ihr Beiden!


Und komm bald wieder kleiner Fritzi, es war so lustig mit dir.

Ein VorFrühlingsGruss und Danke!!!!

 

Beim Ausflug mit Fritzi im Garten habe ich die ersten Schneeglöckchen in diesem Jahr entdeckt.


Ich schicke sie Euch mit lieben Grüßen und ich freue mich, dass Ihr meine Hofgeschichten lest, vor allem auch über jeden Eurer Kommentare.


Morgen geht es weiter.

Womit? Ich weiss noch nicht.

Es wird sich bestimmt etwas schönes und spannendes ergeben...

 

Eure Maria

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kati (Donnerstag, 12 Februar 2015 14:08)

    Halli hallo,

    tolle Fotos liebe Zeilen...eine Herzensangelegenheit...TOLL !!! Ich bin sehr glücklich solche lieben Menschen kennen gelernt zu haben die so viel Liebe in ihre Tiere stecken... DANKE !!!

    Liebe Grüße Kati und die Tiere

  • #2

    Iris Boybay (Sonntag, 15 Februar 2015 19:22)

    Es sind so tolle Fotos.Fritzi guckt wie ihr Schwester.Es sind einfach tolle Hunde.