Die vierte Frau für Harry

Haubenwachtel Harry und die Damenwelt...

Meine Name ist Harry und ich bin eine kalifornische Haubenwachtel, auch Schopfwachtel genannt.

Seit eineinhalb Jahren lebe ich auf Marias Hof.

 

Leider hatte ich mit meinen Partnerinnen bisher wenig Glück! Und wir kleinen Wachteln sind nur als Paar wirklich glücklich.

Die erste, Holy Nr. One, hat sich mit mir aus dem Staub gemacht. Wir sind entflogen, als die Tür von der Voliere kurz offen stand. Anfangs haben wir unsere Freiheit ja genossen und sind durch die Gegend gedüst. Die Anwohner haben sich gewundert, wer da so laut exotisch pfeifend durch die Gegend flog.

Holy flog immer weiter und auf einmal war sie einfach verschwunden. Ich habe nach ihr gesucht und sie immer wieder gerufen. Aber sie kam nie wieder. Da flog ich hungrig, müde und traurig allein zurück zum Hof. Ich war einerseits froh wieder in der Voliere zu sein. Aber Holy fehlte mir so sehr.

Aber so einfach ist es nicht ein Weibchen für mich zu finden, denn wir Kalifornischen Schopfwachteln sind schon Exoten, werden selten gezüchtet und die Händler  verkaufen uns nur paarweise. Aber einen zweiten Kerl? Das geht gar nicht! Schließlich, als Maria mein Gejammer nicht mehr ertragen konnte, bekam ich dann doch eine neue Frau vom Kleintiermarkt in Ruschwedel, aber Holy Nr. Two war wohl schon etwas älter oder sie hat zu viel gefuttert und litt an Verfettung. 

Jedenfalls starb sie eines Nachts und ich war wieder allein. Mit Holy Nr. Three war es ähnlich. Da ist Maria über 80 Kilometer zu einem Züchter gefahren, um sie zu holen. Das war aber auch eine kleine Hexe, die mich immer gezwickt hat; außerdem war sie so hektisch. Eines Morgens lag Holy Nr. Three tot in Sandbad. Naja, schon traurig und ich habe wieder sooo gejammert, bis ich nach vielen Wochen wieder ein neues Weibchen bekam.  Jeden ersten Sonntag im Monat ist Kleintiermarkt in Ruschwedel bei Günther Poppe. Und da hat Maria von Carsten, einem Händler, meine große Liebe gefunden. Holy Nr. Four. Wir waren sofort ein Herz und eine Seele.

Die ist echt süß, so kuschelig und sie läuft immer hinter mir her.

Bald wird es ja Frühling und Holy legt Eier und dann.... werden wir eine Familie. 

 

Harry(rechts) mit Ehefrau Nr.  4