Die herrliche Ruhe der Alpakas


Dór (sprich Dörr) - unser Charmeur! Er schmückt sich gern.

Magisch: Die Anziehungskraft der Alpakas

Hannibal meckert, wenn ich Dór drücke                               Fotos: Sven Hannes

Jetzt sind wir zu viert! Bonito ist da (Man erkennt ihn   an den großen Augen)

Sie zaubern ein Lächeln in die Seele....

 

Ihr sanftes, freundliches Wesen, die großen Augen mit den langen Wimpern, die kesse Stupsnasen,
die anmutig verspielten Bewegungen, ihre scheue Neugier, die singenden Töne - all das macht die Alpakas
so anziehend für uns. Wir sind fasziniert von ihnen, möchten sie berühren, fühlen und uns berühren lassen.
Die besondere Magie ihrer Ausstrahlung gibt uns ein Gefühl von Freude und Glück, wie es vor allem Kinder
noch öfter empfinden.

Die kleinen Verwandten der Kamele und Lamas  sind ursprünglich in den Anden zuhause,

doch inzwischen fühlen sie sich auch bei uns in Europa sehr wohl. Meine drei Alpakas, die Halbbrüder Snowflake und Dór (beide 4 Jahre alt, und
Söhne von einem der erfolgreichsten schwarzen Alpaka-Hengste in Deutschland "Owomoyela"), sowie der
achtjährige Hannibal sind nun seit Ende Oktober 2015 bei mir auf dem Hof. Sie alle stammen von
der Alpakazucht Wittekind aus Ganderkesee

Und seit kurzem ist Bonito dazugekommen. Mehr darüber unter " Das gibt es Neues".

P.S.: Warum Alpaka-Kisses? Die drei Jungs flirten gern ...

 

                                                                          "Alpaka Flirt" mit meiner Tochter


und es wird geflirtet! Ob mit jung oder älter



Angebote

ALPACCA-KISSES
Das besondere Erlebnis

 

 

  „Walking in the Wald“ mit den Mini-Kamelen


Das erwartet Sie:

 
Bei der Lamafrau Maria Köllner, ihren drei Alpakas und anderen Tieren:

Entspannung und Freude finden bei kleinen Ausflügen in das wunderschöne Naturschutzgebiet,
den Rosengarten, bei Buchholz in der Nordheide. Dabei Stress und Sorgen vergessen.

Termine nach Absprache


>>> Hier mehr über die Angebote erfahren





Mhhhh, lecker!!! Heu ist die Lieblings- und Hauptspeise der Alpakas,
man kann es knabbern, sich damit Verzieren oder einfach darin versinken...


 Ein besonderes Erlebnis zu Sechst:

Die Nachbarskinder Theo, Linde und Imme mit

den Alpakas - Kuscheln und Spazieren!


Hannibal und seine Freunde warten auch auf Euch!


ALPAkA-KISSES, Euer Hannibal



Buchung, Infos & Termine:

Alpaka-Kisses

Maria Köllner
Redakteurin und Buchautorin

Eichhornweg 3  -  21244 Buchholz
Tel.: 0 41 81 - 3 84 88  -  Mobil: 01 70 - 8 30 30 79
E-Mail: mkoellner@aol.com  -  Web: www.alpaka-kisses.de



Kommentare von unseren Besuchern:

10.Januar 2016

 

Valerie, Susanne und Sabine:

"Sind die drollig. Diese große Augen!!!"

 




  Katharina:

"Hannibal hat eine umwerfend süsse Frisur.
Er ist wirklich zum Knuddeln."







Meine Tochter, die in Madrid lebt:

"Dórs lange Wimpern hätte ich gern."





Maidi:

"Bei den Alpakas kann man sich
freuen wie ein Kind."


 

Marias große Tochter Victoria kuschelt am liebsten mit Hannibal. Sie hat ihn ja auch von Ganderkasee nach Buchholz gefahren.

 

"Dór, wehe du spuckst mich an! Was hat er nur gegen mich?
Oder ist er vielleicht eifersüchtig?"
 

 



 

 




Peter Ruhrmann:

"So was Knuddeliges habe ich ja wohl noch nie gesehen..."


Bettina Förster:

"Zum Verlieben. Die muss man einfach küssen...

Umwerfend! Zucker!"


 

 



Anna:

"Am besten gefällt mir die Frisur!
Ist das die neueste Mode?"





Annegret:

"Die sprechen ja richtig mit mir.
So etwas habe ich überhaupt noch
nicht erlebt."


 

 


Susanne:

"Wie ungewöhnlich diese
Alpakas sind. So sanft und
ruhig. Sie geben irgendwie
Geborgenheit."